Preissuchmaschinen beraten häufig schlecht

Veröffentlicht von am November 14, 2014

Wenn du beim Kauf eines Artikels, beispielsweise deines neuen Handys, nur eine Preissuchmaschine befragst, machst du einen großen Fehler. Denn längst nicht immer finden diese Suchdienste den besten Preis. Das hat die Verbraucherzentrale NRW jetzt herausgefunden, in dem sie Stichproben bei neun Anbietern durchgeführt hat.

Richtig überzeugen konnte keine der Suchmaschinen. Deshalb der Rat der Verbraucherschützer: Du solltest das gewünschte Produkte mindestens bei zwei, besser bei drei oder vier Interrechercheuren eingeben.

Weiterlesen:

https://www.vz-nrw.de/preisesucher

Dies könnte dich auch interessieren: