Mobilfunkshops: Beratung einfach nur miserabel

Veröffentlicht von am Februar 19, 2013

Wer einen neuen Vertrag für sein Handy in einem der zahlreichen Shops abschließen möchte, sollte sich zuvor ausgiebig über Fallen und Fußangeln informieren. Denn die Beratung der sogenannten Fachleute ist einfach nur miserabel. Zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale NRW nach Stichproben in den Niederlassungen von Telekom, E-Plus, mobilcom-debitel und o2.

Das ernüchternde Ergebnis: Bei Besuchen in 30 Shops verlief nicht ein Beratungsgespräch ohne gravierende Mängel. So erwähnte nicht ein Verkäufer den meist doch recht hohen Anschlusspreis bei Neuabschluss eines Vertrages. Fixverdient.de empfiehlt in seiner Rubrik „Schlau sparen“ ohnehin bei Abschluss neuer Handyverträge günstigere Anbieter, deren Angebote es nur im Internet gibt.

Weiterlesen:

http://www.vz-nrw.de/mobilfunkshops

Dies könnte dich auch interessieren: