Kostenlose Kreditkarten im Vergleich – Unser unabhängiger Test

Veröffentlicht von am Februar 3, 2013

Kostenlose Kreditkarte VergleichEs gab Zeiten, an die du dich vielleicht nicht mehr erinnern kannst. Oder du bist einfach zu jung, um es selbst erlebt zu haben. Ja, Kreditkarten waren mal ein echtes Statussymbol! Ein wenig Glanz vergangener Jahre strahlt noch immer – bei den Gold- oder Platinkarten. Doch brauchst du dieses Image? Jedenfalls geht es viel, viel günstiger – und sogar kostenlos: Mit der Kreditkarte ohne Gebühren.

Klar, die meisten von Euch werden eine Kreditkarte besitzen – schließlich braucht ihr die für eure Geschäfte im Internet. Ohne Kreditkarte läuft da fast nichts. Aber, und da sind wir uns auch ganz sicher, die meisten von euch haben ein solches Plastikgeld von der eigenen Hausbank. Und das ist meist schon der erste Fehler. Denn die „Banken um die Ecke“ verlangen für ihre Kreditkarten meist eine recht saftige Jahresgebühr, ohne dafür etwas Besonderes zu bieten.

LBB - Prepaid-Kreditkarte ohne Schufa

Mehr über Kreditkarten und Girokonten

Jahresgebühr für Kreditkarte: Warum eigentlich?

Ihr solltet es nicht Gott gegeben hinnehmen, wenn ein Geldinstitut eine Jahresgebühr verlangt. Schließlich machen die Banken und Sparkasse ihre Gewinne mit den Kreditkarten durch eure Umsätze.

Je nach Kartentyp verlangen sie vom Geschäft, bei denen ihr etwas gekauft habt, 0,5% bis 4% vom Umsatz. Warum solltet ihr also für eine Karte, die dem Geldinstitut solch stramme Einnahmen beschert, dann auch noch eine Jahresgebühr bezahlen?

Die kostenlose Kreditkarte: Der unabhängige Check von Fixverdient.de

Wusstest du, dass…
…du mit der Kreditkarte häufig erst einmal einen mehrwöchigen, kostenlosen Kredit für deine Ausgaben erhältst? Abgerechnet wird nämlich meist erst am Ende des Monats, bei manchen Anbietern sogar noch später. Im Vergleich dazu: Zahlst du mit deiner EC-Karte wird der Betrag direkt von deinem Konto abgebucht. Aber Vorsicht: Überziehst du dein Kreditkartenkonto dauerhaft, wird es richtig teuer (siehe auch „Roter Warnkasten“).

Wenn du eine günstige Kreditkarte suchst, gibt es eigentlich zwei unterschiedliche Kartentypen, die für dich Sinn machen können.

Da sind zum einen die Kartentypen, mit denen du weitere Dienstleistungen erhältst. Für diese Karten werden in der Regel Jahresgebühren fällig. Ob sich das für dich rechnen kann, erfährst du in den nächsten Tagen in einem eigenen Artikel bei Fixverdient.de.

Und dann gibt es eben die Kreditkarten, die dich keinen einzigen Cent kosten. Unsere Favoriten der kostenlosen Kreditkarten stellen wir dir etwas weiter unten vor.

Tja und dann bleibt das Plastikgeld über, um das du einen möglichst weiten Bogen machen solltest. Doch wahrscheinlich hast du gerade eine solche Karte in deiner Brieftasche. Denn die meisten der über 1.000 Kreditkartenmodelle in Deutschland sind genau nach diesem, für dich schlechten Prinzip, angelegt: Hohe Jahresgebühren ohne weitere echte Zusatzleistungen. Wenn du eine solche Karte dein Eigen nennst, dann solltest du sehr ernsthaft über eine Kündigung und einen Wechsel nachdenken.

Unsere Favoriten der kostenlosen Kreditkarten

Wenn du dich auf die Suche nach der kostenlosen Kreditkarte machst, dann solltest du dich nicht austricksen lassen. Denn bei einigen Geldinstituten ist das Plastikgeld nur im ersten Jahr umsonst. Danach wird es teuer. Fixverdient.de hat im Folgenden ausschließlich Angebote aufgelistet, die dauerhaft kostenlos sind.

Advanzia Gold Card

  • MasterCard
  • Bargeld weltweit kostenlos
  • Auslandseinsatz weltweit kostenlos
  • zinsfrei bis zu sieben Wochen

Zum Angebot »

DKB

  • VISA
  • Bargeld weltweit kostenlos
  • Auslandsgebühr außerhalb Eurozone 1,75% vom Kaufbetrag
  • zinsfrei bis zu vier Wochen

Zum Angebot »

GenialCard

  • VISA
  • Bargeld 3% vom Betrag
  • Auslandsgebühr außerhalb Eurozone 1,75% vom Kaufbetrag
  • zinsfrei bis zu sechs Wochen

Zum Angebot »

ICS World Card

  • VISA
  • Bargeld in Deutschland 4% vom Betrag, Ausland kostenlos
  • Auslandsgebühr 1,85 – 2,00% vom Kaufbetrag
  • zinsfrei bis zu vier Wochen

Zum Angebot »

comdirect

  • VISA
  • Bargeld weltweit kostenlos
  • Auslandsgebühren außerhalb Eurozone 1,5% vom Kaufbetrag
  • keine zinsfreie Zeit

Zum Angebot »

ING-DiBa

  • Visa
  • Bargeld weltweit kostenlos
  • Auslandsgebühren außerhalb der Eurozone 1,25%
  • keine zinsfreie Zeit

Zum Angebot »

Achtung: Revolving Kredit!

Viele Kreditkartenunternehmen ermöglichen eine Teilrückzahlung des im Monat angefallenen Betrags. Wenn du darauf einsteigst kann das richtig teuer werden. Denn auf den geliehenen Betrag werden meist extrem hohe Zinsen fällig. Und, ganz wichtig, im Folgemonat hast du ja wahrscheinlich auch wieder Ausgaben. Das führt dann dazu, dass du sehr lange einen Schuldenberg anhäufst, der extrem teuer ist und den du vielleicht gar nicht mehr abtragen kannst.

Dies könnte dich auch interessieren:

Über den Autoren (Profil bei uns)

Gröj Eklib arbeitet seit 1984 als Journalist. Nach einigen Jahren der Lokalberichterstattung widmete er sich den Sparten Wirtschaft und Service. Die Arbeitswelt und die sich wandelnden Jobs bilden ein weiteres Standbein der journalistischen Tätigkeit. Er war mehrere Jahre Chefredakteur einer durch Landesmittel geförderten Jugendzeitung zum Thema Jobs und Karriere für junge Arbeitnehmer. Mehr bei Google+.
x
Neuigkeiten gleich erfahren?

Kostenlos. Jederzeit kündbar. Keine Werbung. Eine e-Mail pro Woche.