DSL Vergleich – Mit unserem Internetanbieter Vergleich massiv sparen

Veröffentlicht von am Dezember 27, 2012

DSL VergleichHast du dich auch schon mal gewundert, wenn du im Fernsehen die Reklame für schnelles Internet siehst, wie viele Testsieger es da gibt? Na, die Lösung ist ganz einfach. Die einen testen die Leistung, die anderen den Preis und wieder andere den Service. Da kann es schon mal unterschiedliche „Testsieger“ geben. Entscheidend für dich sollte sein: Was will ich und was darf es kosten!

Da den Durchblick zu behalten ist gar nicht so einfach. Denn es gibt zig Provider. Neben den ganz Großen, die den Telekommunikationsmarkt ohnehin beherrschen, sind auch mehrere kleine, meist regional ausgerichtete Unternehmen in Sachen DSL unterwegs. Deshalb solltest du dir vielleicht zunächst klar machen, was du überhaupt erwartest. Wir helfen dir dabei mit unserem Internetanbieter Vergleich.

Geld sparen beim Internetanschluss leicht gemacht

Ein Wechsel des DSL-Providers kann viele Vorteile bringen

Eines ist auf jeden Fall klar. Wenn du schon lange nichts mehr in Sachen Vertragsveränderung unternommen hast, hinkst du wahrscheinlich deutlich hinterher. Zu langsam, zu teuer – einfach überholt. Denn ähnlich wie bei den Handys ist der DSL-Anbietermarkt ständig in Bewegung.

Achtung: DSL Anbieter Wechsel planen!

Einen Anbieterwechsel solltest du langfristig planen! So von heute auf Morgen klappt das meist nicht. Dann müsste dein momentaner Entschluss schon mit dem Auslaufen des alten Vertrages zufällig zusammenfallen. Und selbst dann ist ein sofortiger Wechsel eher unwahrscheinlich.

Denn bei den meisten Verträgen musst du eine Kündigungsfrist von drei Monaten vor Vertragsende einhalten. Du siehst, ein Wechsel will gut geplant sein. Was du genau beachten solltest, findest du in einigen Tagen in unserem Artikel zum korrekten, problemlosen Providerwechsel.

Wenn du deinen alten Vertrag mal mit den neuen Angeboten vergleichst, wirst du schnell feststellen, dass du viel mehr Leistung für wahrscheinlich deutlich weniger Geld bekommen kannst. Und der DSL Anbieter Wechsel wird dir auch noch richtig schmackhaft gemacht:

  • Mehr Leistung bei geringerem Preis
  • Stabilere und schnellere Hardware
  • Boni, Startguthaben und Sonderangebote für Neukunden

DSL Vergleich: So findest du deinen Top-DSL-Provider

Wusstest du, dass…
…du beispielsweise für eine DSL- (16.000 kBit/s) und Festnetzflat zusammen schon für knapp 20 Euro im Monat bekommen kannst? Dass aber die doppelte Geschwindigkeit häufig auch meist gleich mindestens doppelt so teuer ist, solltest du auch wissen.

Zunächst einmal solltest du bei deinem alten Anbieter kündigen – ab besten noch heute! Keine Sorge, wenn du am Vertragsende doch bleiben möchtest, macht dir der Provider sicher schon vorher viele verlockende Angebote. Lies dazu den Artikel von Fixverdient.de zum Kündigen von alten Verträgen.

Doch was solltest du von einem neuen Provider erwarten dürfen? Hier ein paar grundsätzliche Stichworte, die wir für wichtig halten. Letztendlich aber entscheidest natürlich du selbst. Denn jeder surft ja nun einmal mit ganz anderen Schwerpunkten und Vorlieben durchs Netz.

  • Wichtigste Voraussetzung
  • Bietet dein „Neuer“ seine Leistungen überhaupt in deiner Stadt an? Das ist nämlich längst nicht immer der Fall.

  • Der Preis
  • Da sind im Jahr locker über 150 Euro Preisunterschied möglich – siehe unseren Artikel zum Beispiel DSL 16000.

  • Das Netz
  • Wie stabil und wie schnell ist das Netz des neuen Anbieters tatsächlich? Dabei lagen in letzten Tests Telekom und Kabel Deutschland vorne.

  • Die Laufzeit
  • Da die Angebote fast monatlich günstiger werden, solltest du dich nicht zu lange binden. Andererseits sind die langfristigen Verträge manchmal auch deutlich günstiger.

  • Die Telefon-Flat
  • Brauchst du die überhaupt noch? Oder kommst du mit deinem Handy mittlerweile auch ganz gut alleine klar?

  • Der Service
  • Die Anzahl der realen Shops kann ein Indiz sein, muss es aber nicht. Und wenn du dich in Foren umschaust, gibt es meist genauso viele Befürworter wie Kritiker zu ein und demselben Anbieter.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Das ist wohl das wichtigste Kriterium. Wer bietet dir welche reale Geschwindigkeit zu welchem Monatstarif an.

Dein Surfverhalten entscheidet beim DSL-Wechsel

Du siehst: Bevor du wechselst oder dich von einem vermeintlichen Sonderangebot blenden lässt, klär zunächst einmal ab, was für dich wirklich wichtig ist. Mach hinter unserer Checkliste die entsprechenden Haken für alle dir notwendig erscheinenden Kriterien.

Hier noch ein paar kurze Anmerkungen von Fixverdient.de zu den größten Anbietern:

Und vergiss nicht: Von Region zu Region, von Stadt zu Stadt gibt es auch kleinere, regionale Anbieter. Die können auch ganz ordentliche Angebote parat haben.

Und nochmals zur Erinnerung: Wenn dein DSL-Vertrag schon seit Jahren unverändert läuft, ist jeder neue Vertrag mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit deutlich günstiger und auch schneller. Es lohnt sich also, ein paar Gedanken zum Wechsel zu machen.

Dies könnte dich auch interessieren: