Autorenarchiv von Groej Eklib

Gröj Eklib arbeitet seit 1984 als Journalist. Nach einigen Jahren der Lokalberichterstattung widmete er sich den Sparten Wirtschaft und Service. Die Arbeitswelt und die sich wandelnden Jobs bilden ein weiteres Standbein der journalistischen Tätigkeit. Er war mehrere Jahre Chefredakteur einer durch Landesmittel geförderten Jugendzeitung zum Thema Jobs und Karriere für junge Arbeitnehmer. Mehr bei Google+.

rss feed Google Plus

Kündigung des Studentenjobs wegen Krankheit

Veröffentlicht von am April 17, 2013
Kündigung des Studentenjobs wegen Krankheit

Als Studierender ist es manchmal nicht leicht, stets mit klammem Geldbeutel und leerem Konto das Leben zu meistern. Deshalb arbeiten viele Studenten nebenbei, als Kellner, Barkeeper oder auch immer häufiger als Rikschafahrer. Aber wenn du dies vorhast, um dein Taschengeld aufzubessern und von deinen Eltern unabhängiger zu werden, solltest du einige Regeln beachten, insbesondere beim […]

Weiterlesen

Flugentschädigungen: Notfalls einklagen lassen

Veröffentlicht von am April 6, 2013
Flugentschädigungen: Notfalls einklagen lassen

Es gibt ganz klare Bestimmungen, in welchen Fällen Fluggäste bei Verspätungen einen Anspruch auf Entschädigungen haben. Startet zum Beispiel ein Flug von Deutschland nach London mehr als zwei Stunden zu spät, sind 250 Euro fällig. Bei entfernteren Flügen fallen die Entschädigungen entsprechend höher aus. Einzige Ausnahme: höhere Gewalt wie Schnee oder Nebel. Doch auch in […]

Weiterlesen

Test Pedelecs: Vorsicht bei Billigmodellen

Veröffentlicht von am April 6, 2013
Test Pedelecs: Vorsicht bei Billigmodellen

Das Radeln mit Elektroantrieb wird immer beliebter. Dementsprechend groß die Auswahl an Modellen nicht nur mehr in den Fahrradfachgeschäften. Im letzten Jahren wurden so bereits 400.000 Räder mit Antrieb verkauft. Vor Billigangeboten warnen allerdings die Tester der Zeitschrift Ökotest. Denn die haben herausgefunden, das bei günstigen Elektro-Zweirädern Felgen, Speichen und sogar Sitzrohre brechen können. Dementsprechend […]

Weiterlesen

Mehr Taschengeld: Lieber argumentieren als jammern

Veröffentlicht von am April 6, 2013
Mehr Taschengeld: Lieber argumentieren als jammern

Wenn das Taschengeld vorne und hinten nicht reicht, ist es viel aussichtsreicher eine Erhöhung zu bekommen, wenn gegenüber den Eltern echte Argumente angeführt werden. Rumjammern nutzt da wenig, raten die Jugendberater der Internetseite checked4you. Demnach ist es meist ratsamer den eigenen Etat genau aufzuschlüsseln und den Eltern zu zeigen, durch welche Ausgaben die Löcher in […]

Weiterlesen

Girokonto eröffnen und tolle Geldgeschenke einsacken

Veröffentlicht von am April 1, 2013
Girokonto eröffnen und tolle Geldgeschenke einsacken

Banken verschenken bares Geld! Und zwar ausnahmsweise mal an dich. Kaum vorstellbar, oder? Trotzdem ist es wahr. Du sollst sie einfach mal testen. Und deshalb machen sie bei der Neueröffnung eines Kontos Geschenke. Das völlig Verrückte, eine Bank zahlt sogar die doppelte Prämie, wenn sie dich nicht überzeugt und du nach einem Jahr wieder kündigst. […]

Weiterlesen

Jobsuma – Wie die Suchmaschine Studenten das Leben erleichtert

Veröffentlicht von am März 28, 2013
Jobsuma – Wie die Suchmaschine Studenten das Leben erleichtert

Ein Studium kostet Zeit und Geld. Wer das erste Mal auf eigenen Füssen stehen, einen eigenen Haushalt schmeißen, Geld verdienen und gleichzeitig ein Studium absolvieren muss, kann schon Mal ins Schleudern geraten. Hilfe kommt dabei aus dem Internet. Jobsuma ist eine Suchmaschine, speziell für Studenten, die neben ihrem Studium einen Nebenjob suchen. Sie ersetzt die […]

Weiterlesen

E-Book-Reader: „Tolino Shine“ echte Alternative zu „Kindle“

Veröffentlicht von am März 27, 2013
E-Book-Reader: „Tolino Shine“ echte Alternative zu „Kindle“

Die großen deutschen Buchhandelsketten machen dem Amazon E-Book-Reader „Kindle“ jetzt ernsthafte Konkurrenz. Und zwar in jeder Hinsicht: Anschaffungspreis, Flexibilität beim Herunterladen, Buchauswahl. „Tolino Shine“ heißt der Reader, der zusammen von Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann auf den Markt gebracht wurde. Der Reader kostet 99 Euro und ist damit deutlich günstiger als das vom Platzhirsch […]

Weiterlesen

Fahrradschlösser: Nur wenige halten vor Dieben stand

Veröffentlicht von am März 27, 2013
Fahrradschlösser: Nur wenige halten vor Dieben stand

In ein paar Tagen ist es so weit. Dann wird für die meisten die Fahrradsaison eröffnet. Leider erwachen gleichzeitig auch Fahrraddiebe aus ihrem Winterschlaf. Wer sein Zweirad schützen möchte, muss dabei auf das richtige Schloss setzen. Und wie so oft, so gilt auch hier: Das Teure muss nicht unbedingt das Beste sein. Stiftung Warentest hat […]

Weiterlesen

„Zappel-Preise“: Verwirrende Kosten für Kleidung im Internet

Veröffentlicht von am März 27, 2013
„Zappel-Preise“: Verwirrende Kosten für Kleidung im Internet

Ob Größe XS oder XXXL – im Kaufhaus kosten die T-Shirts in der Regel immer den gleichen Preis. Im Onlinehandel ist das häufig anders. Jeder zweite Shop nimmt für unterschiedliche Größen oder auch Farben verschiedene Preise. Das hat eine Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW ergeben. Doch wer nun denkt, die höheren Preise werden für die XXL-Kleidergrößen […]

Weiterlesen

Handy-Flatrate Vergleich – Mit unseren Tipps richtig schlau sparen

Veröffentlicht von am März 22, 2013
Handy-Flatrate Vergleich – Mit unseren Tipps richtig schlau sparen

Sie haben teure Filialen in exquisiter Citylage. Die Werbung zur besten Fernsehsendezeit ist auch nicht gerade billig. Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 bemühen sich um ein erstklassiges Image. Nur: Wenn du bei den Handytarifen richtig sparen willst, musst du einen großen Bogen um deren Shops machen. Der Handymarkt ist zurzeit umkämpfter denn je. Anbieter mit […]

Weiterlesen