Amazon Trade-In – Gebrauchtes gegen Gutscheine eintauschen

Veröffentlicht von am April 22, 2013

Amazon Trade-InZu den Möglichkeiten des Geldverdienens im Internet zählen auch die Online-Händler, welche Bücher, CDs/DVDS, Spiel, Mobiltelefone, Laptops und Tablets ankaufen. Wie bei Momox.de oder auch reBuy.de bietet ein weiterer sehr bekannter Internethändler dem Kunden den Service, gebrauchte Waren zurückzugeben und damit ein wenig Geld zu verdienen.

Anstatt also alle deine ausrangierten Stücke zu verschenken, auf dem Flohmarkt zu verscherbeln oder im Keller bis zum nächsten Umzug verschwinden zu lassen, kannst du sie bei Amazon gegen neue Artikel eintauschen. Aus alt mach Gutschein – Amazon Trade-In!

Weitere Beiträge rund um den Verkauf von Gebrauchtem

Amazon Trade-In: Wie läuft das ab?

Du hast viele gelesene Bücher im Regal, die noch in einem sehr guten Zustand sind, deine alten Movies auf DVD, die nur Platz im Regal wegnehmen oder Konsolenspiele, die du aufgrund ungenauer Testberichte, nur „aus Versehen“ gekauft hast.

Dann besuchst du die Webseite von Amazon Trade-In gibst hier die ISBN-Nummer oder den Namen des Produktes ein und machst einige nähere Angaben zum Artikel.

Achtung!

Der Ankaufswert darf pro Trade-In nicht die 300-Euro-Grenze überschreiten. Aus rechtlichen Gründen kannst du einen identischen Artikel nur zwei Mal pro Quartal traden!

Amazon errechnet daraus den Ankaufspreis, den du anschließend für ein oder mehrere Produkte erhältst. Paketschein für den kostenlosen Versand ausdrucken, dein Paket fertigmachen und los geht es damit zur nächsten DHL-Filiale.

Nachdem Amazon alles überprüft hat, bekommst du eine Gutschrift auf dein Gutscheinkonto über die Höhe des vereinbarten Betrages.

Gebrauchtes gegen Gutscheine: Das Programm unter der Lupe

Das Konzept, welches Amazon mit dem Trade-In Programm anbietet, ist natürlich nicht ganz neu. Und auch wenn Amazon einen sehr guten Namen hat, muss es sich mit anderen Anbietern erst einmal messen. Hier wird vor allem eines deutlich: Amazon will ein Geschäft machen, was für einen erfolgreichen Online-Händler natürlich auch ein legitimes Recht ist.

Vorteile

  • kostenloser Versand auch ohne Mindestankaufspreis
  • offeriert oft den höchsten Ankaufspreis im Vergleich zu anderen Anbietern

Nachteile

  • kein Ankauf von Elektronik
  • Auszahlung nur über Gutscheine möglich
  • nur in Deutschland verfügbar
  • niedrige Preise für teure Fachbücher
  • kein App zum Einscannen der Artikel über Smartphone verfügbar

Ganz wichtig aber: Auch, wenn es auf dem ersten Blick so ausschaut, dass die Nachteile beim Amazon Trade-In Programm überwiegen, gibt es einen Vorteil, der dieses alles wettmacht. Denn bei Amazon erhältst du bei fast allen Produkten, die mit Abstand höchsten Ankaufspreise!

Unsere Meinung zu Amazon Trade-In

Tipp!
Auch wenn Amazon Trade-In oftmals die höchsten Preise für deine Sachen zahlt, raten wir dir immer mehrere Ankaufs-Portale zu nutzen und zu vergleichen, um den für dich vorteilhaftesten Preis zu erhalten!

Natürlich ist der bekannte Online-Versandhändler Amazon kein Wohlfahrtsverein und konzentriert sich auf „hartes Business“. Und wir vermissen die Möglichkeit, dass wir den Ankaufspreis spenden und sozialen Organisationen zukommen lassen zu können.

Ganz wichtig aber: Es scheint ein wenig so, dass Amazon, mit der Verrechnung als Gutschein sicherstellt, dass der von ihnen gezahlte Ankaufspreis auch wieder in den eigenen Online-Versand investiert werden muss, um einen Gegenwert zu erhalten.

Zum anderen ist aber zu erwähnen, dass die Preise die du bei Amazon Trade-In erhältst, dennoch die höchsten von allen Anbietern sind. Insbesondere, wenn es sich um Bestseller handelt, geizt Amazon nicht beim Ankaufspreis, wenn sich der Artikel in einem fast neuwertigen Zustand befindet.

Dies könnte dich auch interessieren:

Über den Autoren (Profil bei uns)

Swen Eitz ist ein Weltenbummler. Jahrelang lebte er in vielen Ländern dieser Erde und lernte dort die unterschiedlichsten Menschen und Kulturen kennen. Mit dem Schreiben begann Swen als Hobby vor mehr als 15 Jahren, um die Erlebnisse von seinen Reisen festzuhalten. Inzwischen ist er in vielen Sparten des Internets von Übersetzungen bis hin zum Marketing tätig. In seiner Freizeit widmet Swen sich seinen Haustieren und dem Tauchsport. Mehr bei Google+.
x
Neuigkeiten gleich erfahren?

Kostenlos. Jederzeit kündbar. Keine Werbung. Eine e-Mail pro Woche.